Abkürzungsverzeichnis

Nachfolgend werden die in der SUB am häufigsten verwendeten Abkürzungen in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:

AAQ: Schweizerische Agentur für Akkreditierung und Qualitätssicherung
AG: Arbeitsgruppe
AfG: Abteilung für Gleichstellung von Frauen und Männern an der Universität Bern
AGEF: Studierendenorganisation der Universität Fribourg
agepoly: Studierendorganisation der ETH Lausanne
Art. 32: Artikel 32 des Universitätsgesetzes des Kanton Bern, gemeint ist meist Art. 32 Abs. 1

BA: Bachelor
BFH: Berner Fachhochschule
BR: Bundesrat
Bugeno: Studentische Buchgenossenschaft

CIS: Kommission für Internationales und Solidarität des VSS
CodEg: Gleichstellungskommission des VSS
CoFi: Finanzkommission des VSS
CUAE: Studierendenorganisation der Universität Genf
CUSO: Conférence universitaire de suisse occidentale (Westschweizer Hochschulkonferenz)

DL: Dienstleistungen
DV: Degiertenversammlung (insb. des VSS)

ECTS: European Credit Transfer System
EDK: Erziehungsdirketor_innenkonferenz
ePUB: ehemaliges Elektronische Prüfungsadministration der Universtät Bern
ERZ: Erziehungsdirektion des Kantons Bern
ESN: Erasmus Student Network
ESU: European Students Union (ehemals ESIB)

FAE: Studierendenorganisation der Universität Lausanne
FeKo: Festkommission der SUB
FEN: Studierendenorganisation der Universität Neuchâtel
FH: Fachhochschulen
FiKo: Finanzkommission der SUB
FS: Fachschaft

GL: Geschäftsleitung (des VSS, anderer Organisationen)
glp: Grünliberale Partei (im StudentInnenrat, seit 2009)
GPK: Geschäftsprüfungskommission des StudentInnenrats
GR: Grosser Rat (des Kanton Bern)

HG: Hauptgebäude der Universität Bern
HK: Hauskomission
HoPoKo: Hochschulpolitische Kommission (der SUB oder des VSS)

ID: Informatikdienste der Universität Bern
ILIAS: Integriertes Lern-, Informations- und Arbeitskooperations-System der Uni Bern
IMD: Immatrikulationsdienste der Universität Bern
ISD: International Students Day (17. November)
IZFG: Interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung

JBB: Juristische Bibliothek
JF: Jungfreisinnige Uni Bern (StudentInnenrat, seit 2000)
JG: Junge Grüne Uni Bern (StudentInnenrat, seit 2009)
JSP: Jahresschwerpunkt des Vorstands

KaHoPo: Ressort Kantonale Hochschulpolitik des SUB-Vorstands
KomKom: Kommunikationskommission des StudentInnenrates
KSL: Kernsystem Lehre der Universität Bern

MA: Master
MJP: Mehrjahresplanung der Universität Bern
MVUB: Mittelbauvereinigung der Universität Bern

LEBE: Lehererinnen und Lehrer Bern

NaHoPo: Ressort Nationale Hochschulpolitik des SUB-Vorstands
NFA: Neuer Finanzausgleich
NR: Nationalrat

PHBern: Pädagogische Hochschule Bern
PUK: Parlamentarische Untersuchungskommission
FiPlaKo: Finanz- und Planungskommission der Universität Bern

QSE: Qualitätssicherung und -entwicklung (an der Universität Bern)

RAV: Rahmenarbeitsvertrag für Angestellte der SUB
RBD: Rechtsberatungsdienst der SUB (ehemals RHD)
RHD: Rechtshilfedienst (inzwischen RBD)
RR: Regierungsrat des Kantons Bern
RSB: Rechenschaftsbericht (des SUB-Vorstands und weiterer SUB-Organe)

SAJV: Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände
SF: Sozialdemokratisches Forum (Partei im StudentInnenrat, seit 1991)
SHK: Schweizerische Hochschulkonferenz
SHSG: Studierendenorganisation der Universität St. Gallen
Skuba: Studierendenorganisation der Universität Basel
SNF: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung
Sofoko: Sozialfondskommission der SUB
SoKo: Sozialkommission des VSS
SOL: Studierendenschaft der Universität Luzern
StipIn: Stipendienintiative (nationale Volksinitiative, abgestimmt am 14.06.2015)
SR: StudentInnenrat der SUB
SR: Ständerat
SR-GS: Geschäftsreglement des StudentInnenrats
students.fhnw: Studierendenschaft der Fachhochschulen Nordwestschweiz
SUB: StudentInnenschaft der Universität Bern
swissuniversities: Schweizerische Konferenz der Hoschulrektor_innen

TdS: Tag des Studienbeginns

UL: Universitätsleitung
UniG: Gesetz über die Universität (Kanton Bern)
UniHoPo: Ressort Universitäre Hochschulpolitik des SUB-Vorstands
UniSt: Statut der Universität Bern
UniV: Verordnung über die Universität (Kanton Bern)
USO: Union der Schüler_innenorganisationen der Schweiz und Liechtensteins

VAA: Vereinigung der Assistierenden der Universität Bern (Sektion des MVUB)
VBSL: Verein Berner Studentenlogierhäuser
VDD: Vereinigung der Dozierenden der Universität Bern (Sektion des MVUB)
VdS: Vereinigung der Studierenden – PH Bern
​Verso: Studierendenorganisation der Zürcher Hochschule der Künste
VPOD: Schweizerischer Verband des Personals öffentlicher Dienste
VS: Vorstand (der SUB, des VSS, anderer Organisationen)
VSBFH: Verband der Studierendenschaft der Berner Fachhochschule
VSETH: Studierendenorganisation der ETH Zürich
VSUZH: Verband der Studierenden der Universität Zürich
VSS (UNES): Verband der Schweizer Studierendenschaften
VSZHAW: Studierendenorganisation der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

WBK: Weiterbildungskommission Universität Bern
WIR: Wirtschaftswissenschaften im Rat (Partei im StudentInnenrat, seit 2015)
WoSt: Wohn- und Stellenbüro der SUB (Bezeichnung für zentrale Sekretariatstelle und Mailadresse der SUB)
W7: Christliche Studierendenvertretung ehemals Wolke 7 (Partei im StudentInnenrat, seit 2003)

ZeBU: Zentrale Bibliothekskommission der Uni Bern
ZUW: Zentrum für universitäre Weiterbildung der Uni Bern