Unterstützungsfonds

Der Unterstützungsfonds dient der Unterstützung von Projekten, die von SUB Mitgliedern oder von SUB Gruppierungen durchgeführt werden. Durch die Unterstützung von vielfältigem studentischem Engagement wird der Uni-Alltag noch spannender und Studierende können ihre Ideen einbringen!

Allgemeine Information

Der Unterstützungsfonds dient nach Art 23 des Finanzreglements der SUB der Unterstützung von Projekten, die von SUB Mitgliedern oder von SUB Gruppierungen durchgeführt werden.

Unterstützt werden Projekte, die sich nach Interessen der Studierenden richten, seien dies kulturelle, hochschulpolitische, geschlechts-, insbesondere frauen*spezifische, wissenschaftliche oder informative Vorhaben. Sportliche Aktivitäten können nicht unterstützt werden.

Einen Antrag stellen

Ein Antrag für einen Beitrag aus dem Unterstützungsfonds ist schriftlich und mindestens 30 Tage vor der geplanten Aktivität an den Vorstand der SUB zu richten. Ein Gesuch sollte folgende Unterlagen und Angaben enthalten:

  • Beschreibung der Veranstaltung
  • Art und Höhe der angefragten Unterstützung
  • Genauer Kostenvoranschlag, vollständiges Budget inkl. (erwarteter) Beiträge Dritter

Wir freuen uns, euer studentisches Engagement zu unterstützen und den Uni-Alltag so noch spannender zu gestalten. Meldet euch mit euren Ideen bei uns!

Nach oben