Kulturförderung

Die Kulturförderung liegt uns am Herzen. Wir unterstützen Studierende und Gruppierungen, die sich kulturell engagieren wollen, denn wir sind der Auffassung, dass Kultur dann am schönsten ist, wenn alle mitmachen und mitgestalten. Aus diesem Grund haben wir auch einen Unterstützungsfond eingerichtet.

Wir fördern alle Formen von studentischen Kulturprojekten, welche dem ideellen oder materiellen Interesse der Studierenden entsprechen und nicht fachspezifisch sind. Um eine finanzielle Unterstützung von der SUB zu erhalten musst Du dem Vorstandsmitglied für Kultur ein Gesuch in Form eines schriftlichen Projektdossiers stellen. Das Dossier muss mindestens 30 Tage vor der geplanten Veranstaltung gestellt werden!

Das Projektdossier beinhaltet drei Teile: 

1. Vorstellung des Projekts: Erzähle uns, was Du vor hast und warum wir Dich unterstützen sollen. 
2. Art und Höhe der geforderten Unterstützung.
3. Ein vollständiges Budget inkl. bereits eingenommener und noch zu erwartender Beiträge. Je exakter Dein Budget ist, desto wahrscheinlicher können wir Dein Gesuch berücksichtigen!

Unvollständige Projektdossiers werden nicht weiter überprüft.

Entscheidungsprozess:

  • Bei Anträgen von bis zu 1'000 CHF entscheidet der Vorstand über das Gesuch. Der Vorstand tagt wöchentlich und prüft die Gesuche innerhalb von 14 Tagen. Beachte bei der Planung deines Projekts diese Bearbeitungszeiten!
  • Bei Anträgen über 1'000 CHF entscheidet der Studierendenrat über das gestellte Gesuch. Der Studierendenrat tagt monatlich. Bei grossen Projekten lohnt es sich also, frühzeitig mit der Planung zu beginnen.

Bei weiteren Fragen kann dir das Ressort Kultur behilflich sein: 

Nach oben