Studierendenrat

Der Studierendenrat (SR) ist das Parlament der SUB. Er befindet über Massnahmen, die zur Wahrung der Interessen der Studierenden zu ergreifen sind. Er wählt und beaufsichtigt den Vorstand sowie die SUB-Delegierten in universitären Kommissionen. Er entscheidet über Statuten, Reglemente, die Finanzen und legt die politischen Grundpositionen der SUB fest.

Studierendenrat
Studierendenrat

Sitzverteilung & Wahlen

Die 40 Sitze des SR werden durch Studierende, die in Fraktionen organisiert sind, besetzt. Alle zwei Jahre wird der SR durch die Studierenden der Uni Bern gewählt.

Sitzverteilung seit März 2019
Sitzverteilung seit März 2019

Wahlberichte

SR-Sitzungen

Der SR tagt mehrmals pro Semester. Die Sitzungen sind öffentlich, jedem SUB-Mitglied steht das Diskussionsrecht zu. Für Mitglieder des Studierendenrats wird während der der Sitzungen die Kinderbetreuung finanziert. Bei Bedarf bitte beim Vorstandsmitglied für Gleichstellung melden.

SR-Sitzungen im Herbstsemester 2020:

24. September, 18:30 Uhr, Auditorium Maximum 
22. Oktober, 18:30 Uhr, Auditorium Maximum
19. November, 18:30 Uhr, Auditorium Maximum
17. Dezember, 18:30 Uhr, Auditorium Maximum

Vergangene Sitzungen: 

Präsentation

Mehr Informationen zu den Abläufen des SRs finden sich in folgender Präsentation:

Nach oben